Tag der Emotionen: JASSTENNIS 2018

Am Sonntag, den 09.09.2018 fand das sehnlichst erwartete Jass-Tennis-Turnier auf der Anlage des TC Hohenems statt.

8 Sandplätze - 16 Paarungen - 32 top motivierte Spieler - das Ergebnis: Ein perfekter Turniertag.

Um 13:00 Uhr wurden die Teilnehmer von den Organisatoren Giulia Egger und Sarah Mathis begrüßt und beim Erläutern der Regeln von unserem Jass-Tennis-Meister Georg Mathis unterstützt.

 

Nach einem schnellen Gruppenfoto begann Runde 1. Gespielt wurde auf 6 gewonnene Games. Danach wurde der Tennisschläger beiseitegelegt und die Jasskarten zur Hand genommen. Nun zählte jedes erspielte Game 50 Jasspunkte. Ziel war es, zuerst 1.000 Jasspunkte zu erreichen. In Summe wurden 3 Runden gespielt. Die Teilnehmer konnten sich zwischendurch mit Kuchen vom Buffet und Kaffee stärken.

 

Frisch geduscht begann um ca. 19.00 Uhr die Preisverteilung. Und TROMMELWIRBEL: Der Trostpreis ging an unser Präsi-Paar Gina und Thomas Peter. Auf Platz 3 haben es die Titelverteidiger Tobias Mathis und Gertraud Egger geschafft. Dass Erfahrung kaum zu schlagen ist, haben Johanna und Georg Mathis mit der zweiten Platzierung ein weiteres Mal bewiesen. Voller Freude nahmen am Ende Lukas Kaltenbrunner und Fabienne Blum den Preis für Platz 1 entgegen.

 

Abgerundet wurde der traumhafte Tag durch ein leckeres gemeinsames Abendessen. Wir bedanken uns bei der Turnierleitung und freuen uns schon auf das Jass-Tennis-Turnier 2019.

 

Die Fotos zum Tag findet ihr hier.